ÜBER UNS & FAQ

DIE ENTWICKLUNG DES FANTASTISCHEN

Bisher haben über eine halbe Million Teilnehmer teilgenommen; Wir könnten nicht dankbarer für euch alle sein, liebe Rushers! Aus diesem Grund möchten wir die siebte Ausgabe von Color Obstacle Rush DE und AU im Jahr 2021 noch weiter entwickeln und euch einen 5-km-Lauf bringen, der noch unvergesslicher ist als zuvor!

Color-Obstacle-Rush-About-Page-box-image-1.jpg

COLOR OBSTACLE RUSH 2021

In 2021 sind alle Hindernisse neu und wir glauben, dass sie deine neuen Favoriten werden. Es wird eine Reihe neue aufblasbare Hindernisse geben, in denen man rutschen, hüpfen, durchqueren und stürzen kann, einige Hüpfball-Rennen, Schaum und viele andere Überraschungen, die wir noch nicht verraten möchten!

Color-Obstacle-Rush-About-Page-box-image-2.jpg

Hindernisse + Farbe + Musik

Jeder liebt Musik. Wir bringen 20 Musikzonen, die rund um den Parcours platziert sind, damit man zwischen Hindernissen und Farbe recht gut jammen kann.

Nach all dem Spaß, den du beim Warm-Up, auf dem Parcours und beim Farbfestival hattest, hast du die Möglichkeit, dich in unserer speziellen Chill-Out-Oase zu entspannen.
Color-Obstacle-Rush-About-Page-box-image-3.jpg

Unsere Geschichte

Der erste Color Obstacle Rush fan 2014 in Finnland unter dem finnischen Namen “Väriestejuoksu“ statt. Die Tour 2014 wurde zur beliebtesten Hindernisrun in Skandinavien.


Da die Eröffnungssaison ein voller Erfolg war, haben wir uns seit 2015 auf die USA und Europa ausgeweitet und im Jahr 2021 noch mehr Event-Konzepte eingeführt. Dies ist wirklich das Erlebnis, das du nicht verpassen solltest. Melde dich jetzt an und mach mit!

Häufig gestellte Fragen

Falls die Color Obstacle Rush Veranstaltung eurer Wahl zu einem anderen Termin verschoben wird, erhaltet ihr von uns eine E-Mail, in der ihr informiert werdet, dass euer Ticket automatisch übertragen wird. Ihr müsst also nur euren Kalender aktualisieren.

Ihr könnt euch selbst auf dem Laufenden halten, indem ihr unsere Facebook-Event-Seite folgt, wo ihr Informationen zu Änderungen bekommt.

Die endgültigen Informationen werden ca. 2 Wochen vor der Veranstaltung per E-Mail an allen Teilnehmern zugesendet.

Alle Informationen, die ihr brauchen könntet, werden in der E-Mail, die ihr von uns erhaltet, sein.

Wir haben hart an Maßnahmen gearbeitet, um sicherzustellen, dass alle sicher bleiben, aber dennoch eine großartige Erfahrung bei den Veranstaltungen haben. Unsere Verfahren umfassen:

  • Händedesinfektionsstationen beim Check-in, im Veranstaltungsbereich und an den Wasserstationen
  • Die Begrenzung der Teilnehmerzahl auf weniger als 500 Personen, z.B. Warm Up und Farbfestivals werden in verschiedenen Bereichen stattfinden
  • Es gibt Pausen zwischen Startgruppen, um sicherzustellen, dass die Teilnehmer beim Durchqueren der Hindernisse mehr Platz haben
  • Alle unsere Hindernisse und Veranstaltungsgeräte werden nach jeder Veranstaltung desinfiziert
  • Vor Ort gibt es nach Möglichkeit kontaktlose Zahlungssysteme

Die Sicherheit der Teilnehmer und unseres Teams hat für uns immer die oberste Priorität. Wir folgen genau und anwenden alle Anweisungen und / oder Empfehlungen der offiziellen Behörden. Wir möchten allen Teilnehmern versichern, dass ihre Gesundheit und Sicherheit unsere absolute Priorität Nummer 1 ist, und wir werden alles tun, um eine sichere und unterhaltsame Veranstaltung für alle zu gewährleisten.

Ihr könnt das Risiko einer Infektion oder Verbreitung von COVID-19 verringern, indem ihr einige einfache Vorsichtsmaßnahmen trifft:

  • Haltet einen Abstand von mindestens 1 Meter zwischen euch und anderen Teilnehmern
  • Wascht euch eure Hände regelmäßig und gründlich mit einem Händedesinfektionsmittel
  • Berührt nicht Augen, Nase und Mund
  • Bleibt zu Hause, wenn ihr euch unwohl fühlt. Wenn ihr Fieber habt und zum Husten beginnt, isoliert euch selbst, und falls ihr Schwierigkeiten beim Atmen habt, sucht euch einen Arzt auf

Bitte kontaktiert das Color Obstacle Rush Team per E-Mail germany@colorobstaclerush.com. Unser Team wird sich so schnell wie möglich bei euch melden. Bitte achtet darauf, dass es zu Verzögerungen kommen kann aber wir werden uns jedoch bei jedem einzelnen melden.

Ihr nehmt nicht nur am spektakulärsten Musik-Farb-Sport-Festival eures Lebens teil – nein! Ihr bekommt außerdem unser offizielles Color Obstacle Rush T-Shirt, euer eigenes Farbpaket und eine Medaille.

Alle Teilnehmer müssen am Veranstaltungstag mindestens 12 Jahre alt sein. Hier können wir leider keine Ausnahmen machen. Teilnehmer unter 16 Jahren müssen von einer Aufsichtsperson begleitet werden, das heißt, dass der Teilnehmer und die Aufsichtsperson zusammen in derselbe Startgruppe starten. Das Formular für eine Aufsichtsübertragung findet ihr auf unserer Website.

Teilnehmer zwischen 16 und 17 Jahren müssen die Verzichtserklärung von ihren Eltern unterschreiben lassen und am Veranstaltungstag mitbringen.

Hier könnt ihr auf die Verzichtserklärung und andere Erklärungen zugreifen und diese herunterladen.

Einige Hindernisse haben eine Gewichtsbeschränkung von 100 kg, aber sie können jederzeit von dem Teilnehmer umgegangen werden! 🙂

Du kannst am Color Obstacle Rush als Einzelperson teilnehmen, einem bestehenden Team beitreten, oder du kannst dein eigenes Team erstellen. Wir bieten 10% Rabatt für alle Teams ab 4 Personen – so geht’s:

Um den Teamrabatt für dich und alle Teammitglieder zu erhalten, müsst ihr bei der ersten Bestellung mindestens 4 Personen registrieren. Ihr könnt gerne die Tickets für alle Teammitglieder bestellen, egal wie viele Teilnehmer ihr seid! Bei der Bestellung wird ein Rusher-Konto erschafft. Falls ihr weitere Teilnehmer nachträglich zu eurem Team hinzufügen möchtet, meldet euch zuerst in dem Rusher-Konto an und bestellt erst danach die Tickets.

Ihr könnt später jederzeit weitere Personen zu eurem Team hinzufügen. Alle von ihnen erhalten den Rabatt von -10% (von dem Preisniveau des Tages, an dem sie sich anmelden), nachdem dieselben Rechnungsdetails auf die neue Bestellung hinzugefügt werden. Wenn ihr in dem Rusher-Konto angemeldet seid, werden die Rechnungsdetails automatisch ausgefüllt. Bitte achtet darauf, dass unser System die vorige Bestellung nur dann erkennen kann, wenn die Zahlung abgeschlossen ist.

Wenn ihr noch kein Team von 4 Personen habt, könnt ihr trotzdem ein Team bilden. Bitte achtet darauf, dass ihr den Gruppenrabatt erst dann erhaltet, wenn das Team 4 Teilnehmer erreicht hat. Die Teilnehmer, die sich erst danach registrieren, bekommen den Rabatt (vom Preis des Tages). Zum Beispiel: Zuerst kauft ihr zwei Tickets, kein Rabatt. Später kauft ihr noch zwei Tickets; diese beiden erhalten -10%, und alle danach gekauften Tickets erhalten auch den Rabatt.

Hinweis für alle, die einem Team später beitreten – Tickets für jede Startgruppe sind je nach Verfügbarkeit erhältlich! Wenn die Teammitglieder unterschiedliche Startzeiten haben, könnt ihr jederzeit das gesamte Team zu einer Startgruppe transferieren, die noch verfügbar ist, indem ihr die Startgruppe auf dem Ticket in euren Rusher-Konto bearbeitet.

Das Event endet ca. 2 Stunden nachdem der letzter Rusher gestartet hat. Ihr findet alle Startgruppen und weitere Infos in der Informationsmail, die ca. 2 Wochen vor dem Event per E-Mail gesendet wird.

Im Falle einer Schwangerschaft oder gesundheitlichen Problemen, raten wir euch dringend einen Arzt vor der Veranstaltung aufzusuchen. Auch wenn wir uns bemühen den Parcours für alle Teilnehmer so sicher wie möglich zu gestalten, gibt es – wie bei jeder Veranstaltung- immer ein gewisses Risiko.

Im Zweifelsfall ist von einer Teilnahme abzuraten!

Wir tanzen natürlich auch im Regen! Der Regen wird Color Obstacle Rush eventuell etwas verlangsamen – so braucht ihr vielleicht etwas länger, um zu den Hindernissen zu gelangen (Gut Ding will Weile haben! 🙂 ) Da wir die Startgruppen aber relativ klein halten, sollte es trotz Regen zu keinen Zwischenfällen oder langen Wartezeiten kommen.

Solange kein extremes Wetter vorhergesagt ist, wird die Veranstaltung wie geplant stattfinden. Bitte achtet aber, dass wir bei starkem Wind möglicherweise einige der aufblasbaren Hindernisse aus Sicherheitsgründen abbauen müssen.

Wir informieren die Teilnehmer über alle möglichen Ausnahmen auf unserer Facebook-Seite.

Ja, die Änderungen sind möglich! Die persönlichen Informationen im Ticket können nachträglich modifiziert werden. In deinem Rusher-Konto findet ihr eure Bestellungen und alle gekauften Tickets. Wählt das Ticket und klickt auf “Ansehen”. Eine andere Möglichkeit ist, den Link für das gewählte Ticket in der Bestellbestätigung zu folgen. Bitte vergisst nicht zum Schluss auf “Aktualisieren” zu klicken, um die neuen Daten zu speichern. Diese Möglichkeit ist kostenlos.

Die Voraussetzung für Änderungen der Startgruppe ist, dass die gewünschte Startgruppe noch nicht ausverkauft ist. Dazu können die Teilnehmer leider die T-Shirt-Größen nicht nachträglich ändern. Wenn ihr Fragen zu den Modifizierungen habt, könnt ihr euch mit uns über unser Kontaktformular in Verbindung setzen.

In einem seltenen Fall, dass die Zahlung am Ende der Bestellung aus irgendeinen Grund scheitern sollte, macht folgendes: Überprüft zuerst, ob von eurem Konto Geld abgebucht wurde. Wenn nicht, könnt ihr die Zahlung erneut versuchen. Ihr findet die abgebrochene Bestellung in dem Rusher-Konto.

Falls die Zahlung von eurem Konto abgebucht wurde, kommt das Geld meistens in einigen Tagen wieder zurück. Bitte wartet also einige Tage, und versucht die Zahlung dann erneut.

Falls ihr Fragen habt, kontaktiert bitte unseren Kundenservice.

Die Anmeldung ist in der Tat übertragbar. Die Änderungen könnt ihr ganz einfach selbst in dem Rusher-Konto vornehmen. Das Ticket findet ihr unter “Meine Tickets”; klickt auf “Ansehen”. Vergisst nicht zum Schluss auf “Aktualisieren” zu klicken, sodass die neuen Teilnehmerdaten gespeichert werden. Danach kann das Ticket ausgedruckt (“Ticket ausdrucken”) und auf die Veranstaltung mitgenommen werden!

Es ist möglich eure Anmeldung auf ein anderes Color Obstacle Rush Event, das innerhalb diesen oder nächsten Jahres stattfindet zu übertragen (bitte nehmt zur Kenntnis, dass wir nicht garantieren können, dass wir auch im nächsten Jahr alle diesjährigen Veranstaltungsorte besuchen werden). Gegen Vorlage eines ärztlichen Attests könnt ihr eure Anmeldung kostenfrei transferieren, andernfalls ist eine Transfergebühr in Höhe von 10€ pro Person fällig.

Mehr Information bekommt ihr, indem ihr unseren Kundenservice kontaktiert.

Für 2020 haben wir den Spaßfaktor nochmal erhöht! Wir bieten euch 20 brandneue Hindernisse, inklusive Schaum, Strobotunnel und Musik! Es wird eine große Auswahl an aufblasbaren Hindernissen und anderen spaßigen Überraschungen geben. Der Parcours hat eine Länge von ca. 5 km.

Bitte nehmt zur Kenntnis, dass wir uns das Recht vorbehalten, Änderungen bezüglich der Anzahl und Auswahl der Hindernisse vorzunehmen: abhängig von dem Veranstaltungsort, dem dortigen Gelände, dem Wetter und anderen äußeren Umständen, ist es uns gegebenenfalls nicht möglich alle unsere Hindernisse bei jedem unserer Color Obstacle Rush Events zu benutzen.

Unser Farbpulver wird ausschließlich aus Maisstärke, Salz, Wasser und Farbstoffen, die natürlich auf Unbedenklichkeit geprüft sind, hergestellt. Alle von uns vertriebenen Pulversorten werden in Deutschland hergestellt und verfügen über in Deutschland ausgestellte Gutachten seriöser, unabhängiger Labore. Unser Pulver entspricht allen Anforderungen für Veranstaltungen.

Warnhinweise:
Beim Umgang mit dem Farbpulver bestehen mögliche Gesundheitsrisiken (Allergien, Haut-, Augen- und Schleimhautreizungen).
Wir weisen deshalb darauf hin, dass der Umgang mit dem Farbpulver für Teilnehmer mit bekannten gesundheitlichen Einschränkungen, wie Asthma oder Allergien, nicht geeignet ist. (Die Aufzählung ist beispielhaft, nicht abschließend.)
Daher empfehlen wir, dass Personen mit o.g. oder ähnlichen Beschwerden nicht an den Farbmehlaktionen teilnehmen. 

Wir weisen darauf hin, dass das Farbpulver bei Kontakt die Augen reizen kann. Personen mit Kontaktlinsen sind hinsichtlich der Reizwirkung besonders gefährdet.
Daher wird davon abgeraten, während des Laufs Kontaktlinsen zu tragen.
Im Umgang mit dem Farbpulver sollte Augen- und Mund- oder Atemschutz Anwendung finden.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass das Farbpulver nicht zum Aufnehmen geeignet ist. Unsere Farbpulver sind feuerbeständig.

Alle unsere Farben kommen von www.holicolorpowders.de

Ihr könnt das Startpaket und andere Produkte, die ihr bestellt habt, am Tag der Veranstaltung abholen. Kommt einfach ca. 45-60 Minuten vor Beginn eurer Startzeit, um sicherzustellen, dass ihr genug Zeit für das Abholen und bei Bedarf auch für das Aufsuchen der Garderobe habt. Den inklusiven Farbbeutel bekommt ihr nach der Ziellinie – damit ist der Fabbeutel nach dem Lauf für das Farbfestival verfügbar. 🙂

Ihr benötigt eine ausgedruckte oder digitale Version des Tickets (Downloads oder Screenshots sind dabei völlig in Ordnung), einen Lichtbildausweis (Screenshot ist auch in Ordnung), die unterschriebene Verzichtserklärung, bequeme Kleidung und Bargeld. Und am aller wichtigsten: Vergesst eure gute Laune nicht!

Bequeme Kleider wären schon ein guter Start!

Weil einige Hindernisse rutschen beinhalten, empfehlen wir lange Hosen zu tragen. Außerdem empfehlen wir Sonnenbrille und bequeme Laufschuhe – Ja, lässt die High Heels lieber zuhause!

Es wird davon abgeraten, während des Laufs Kontaktlinsen zu tragen. Normale Brille sind auch völlig in Ordnung. Hauptsache ihr trägt irgendeinen Augenschutz. Dazu ist ein Mundschutz eine gute Idee.

Helle Kleidung eignet sich für den Color Obstacle Rush am besten, da hierauf die Farbe am besten zu sehen ist. Am Veranstaltungstag bekommt ihr natürlich den inklusiven Color Obstacle Rush T-Shirt, das von den meisten Rushers während des Events getragen wird. Bitte trägt während des gesamten Laufes nichts, das scharf ist o.Ä., weil sowas die anderen Teilnehmer verletzen könnte oder die aufblasbaren Hindernisse beschädigen könnte.

Ihr habt die Möglichkeit, eure Kleidung, Rucksack und eure Wertsachen in unsere Garderobe zu geben. Die Garderobe ist während des Events mit Personal besetzt. Der Preis für die Garderobe beträgt 2€ pro Teilnehmer. Wir berechnen außerdem 1€ pro Besuch, falls ihr während der Veranstaltung die Garderobe nutzen möchtet. (Natürlich ist das Abholen eurer Sachen beim Verlassen des Geländes nicht mit genannter Gebühr verbunden.)
Bitte achtet darauf, das Geld passend bereit zu halten.

Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, eine Tasche/Jacke an der Garderobe abzugeben. Da uns nur begrenzte Kapazitäten zur Verfügung stehen, sind keine Taschen gestattet, die schwerer als 5kg sind. Erlaubt sind Jacken und Standard-Rucksäcke (Größere Taschen – wie z.B. Reisetaschen sind nicht gestattet.)

Außerdem empfehlen wir unbedingt Wertgegenstände zuhause zu lassen. Color Obstacle Rush übernimmt keine Haftung für beschädigte oder verschwundene Wertgegenstände.

Handys können in einem Armhalter für Smartphones oder in einer Bauchtasche am Körper getragen werden.

Bitte nehmt zur Kenntnis, dass es auf dem Parcours einige Schaum- und Wasserhindernisse gibt. Daher können wir nicht garantieren, dass eure Geräte trocken bleiben – ihr habt jedoch die Möglichket diese Hindernisse umzugehen, falls ihr so möchtet.

Ihr könnt eure Handys auch in einen Druckverschlussbeutel packen, was das Bestreiten einiger Hindernisse allerdings schwieriger gestalten könnte.

Eine Action-Cam (wie GoPro) dürft ihr gerne mitnehmen! Wie möchten darauf hinweisen, dass die Action-Cam sorgfältig befestigt sein muss und kein Gefahr für andere Teilnehmer verursachen darf.

Das Mitbringen von Selfie Sticks ist aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt.

Ja, wir lieben auch Fotos! 🙂 Deswegen verwenden wir professionelle Fotografen um die schönsten Momente aufzunehmen. Die Fotos werden später auf unserer Facebook-Seite veröffentlicht, und später eventuell auch in unseren Werbungen benutzt.

Natürlich ist es auch erlaubt eigene Fotos zu nehmen! Allerdings möchten wir darauf hinweisen, dass Farbpulver, Schaum oder Wasser das Gerät schaden kann. Deswegen empfehlen wir mögliche Geräte gut zu schützen (z.B. in einem Druckverschlussbeutel), damit sie nicht beschädigt werden, oder andere Teilnehmer beschädigen können.

Wir akzeptieren Kredit- und Debitkarten (MasterCard, American Express und Visa). Außerdem bieten wir Sofortüberweisung per Klarna und Giropay* an.

*Giropay ist nur in Deutschland verfügbar. Ihr könnt auch in Deutschland mit Giropay keine Tickets für Veranstaltungen in Österreich kaufen.

Unsere Veranstaltungen sind grundsätzlich alkoholfrei. Allerdings kann dies abhängig von Veranstaltungsort variieren. Die aktuellsten Informationen für jede Veranstaltung findet ihr auf die Veranstaltungsseiten des jeweiligen Events. Eine Teilnahme im betrunkenen Zustand ist unter keinen Umständen erlaubt. Wir nehmen alle Rechte in Anspruch betrunkene Teilnehmer von dem Veranstaltungsgelände zu entfernen.

Eigene Getränke und Essen, dürft ihr gerne mitnehmen. Allerdings sind Glasverpackungen auf dem gesamten Veranstaltungsgelände nicht erlaubt.

Falls ihr mit dem Auto anreisst: die meisten unserer Veranstaltungsorte bieten kostenpflichtige Parkplätze an. Die Parkgebühren können  nur in Bargeld bezahlt werden. Um Warteschlangen zu vermeiden, stellt ihr bitte sicher, dass ihr die passende Summe in Bar dabei habt. In unserem Informationsbrief, das wir ca. 2 Wochen vor der Veranstaltung versenden, geben wir euch weitere Informationen zur Anreise.

Familie und Freunde sind als Zuschauer herzlich willkommen und dazu muss auch kein Ticket gekauft werden. Allerdings haben Zuschauer keinen Eintritt auf das Start- und Festivalgelände. Die mögliche Zuschauerzahl hängt von den örtlichen Gegebenheiten der einzelnen Veranstaltungen ab. Leider können wir nicht garantieren, dass die Zuschauer die ganze Laufstrecke verfolgen können aber wir tun immer unser Bestes, sodass auch die Zuschauer einen tollen Tag haben!


Wir informieren diesbezüglich alle Teilnehmer ca. 2 Wochen vor dem Event.

Leider können wir keine Duschen o.Ä. auf unseren Veranstaltungsgeländen zur Verfügung stellen. Bei schönem Wetter könnt ihr die Farbe einfach von euren Kleidern abschütteln. Bei schlechtem Wetter empfehlen wir euch Wechselkleidung, Handtücher oder zumindest Plastiktüten mitzubringen, um Autos oder öffentliche Verkehrsmittel nicht mit Farbe zu beschmutzen.

Zusatz:
Obwohl alle Inhaltsstoffe des Farbpulvers geprüft und getestet wurden, können wir nicht ausschließen, dass allergische
Reaktionen hervorgerufen werden können- insbesondere bei Teilnehmern mit Asthma Beschwerden, Allergien oder hoher Staubempfindlichkeit. Deshalb solltet ihr in diesen Fällen angemessene Schutzkleidung – wie Sportbrillen, Sonnenbrillen, Bandanas oder Gesichtsmasken tragen, um eure Augen und euer Gesicht vor Farbpulver zu schützen.

Geheimtipp für die Mädels: Habt ihr blonde Haare, solltet ihr vor dem Rennen Conditioner oder Oliven Öl auftragen- das erleichtert euch das Waschen der Haare im Anschluss ungemein! Oder ihr tragt einfach ein Bandana, eine Cap oder Ähnliches. Vielleicht bedarf es der ein oder anderen Duscheinheit, aber keine Sorge- ihr werdet früher oder später wieder aussehen wie frisch aus dem Ei gepellt. Am besten wascht ihr die gefärbte Kleidung zunächst separat. (Kaltwäsche!)

Habt ihr schon den Spam-Ordner gecheckt? Manchmal finden unsere E-Mails ihren Weg dorthin.

Dazu findet ihr alle bestellten Ticket in dem Rusher-Konto unter “Meine Tickets”. Wählt das Ticket und klickt auf “Ansehen”.

Wenn ihr die Bestätigungsmail mit den Tickets oder in dem Rusher-Konto die Tickets nicht findet, könnt ihr unseren Kundenservice gerne kontaktieren.

Ja, es ist möglich mitzuhelfen! Alle freiwillige Helfer bekommen eine Freikarte zum Color Obstacle Rush. Ihr könnt euch für die Arbeit vor dem Veranstaltungstag oder für die Arbeit am Veranstaltungstag anmelden. Wenn ihr euch für die Arbeit am Vortag des Events anmeldet, bekommt ihr im Gegenzug ein Ticket für die Veranstaltung am nächsten Tag. Wenn ihr euch für die Arbeit am Tag der Veranstaltung anmeldet, bekommt ihr ein Ticket für eine Veranstaltung eurer Wahl.

Was die Aufgaben für die Freiwilligen betrifft: Vor dem Event brauchen wir vor allem Unterstützung mit den Vorbereitungen: z.B. Teilnehmerpakete bereitstellen, das Gelände aufbauen und sich um die allgemeine Ordnung und Sauberkeit am Standort kümmern. Die Aufgaben am Veranstaltungstag sind u.a. das Austeilen von Medaillen und Farbpakete an der Ziellinie. Falls ihr lieber als Maskotte oder Stimmungsmacher unserer Teilnehmer während der Veranstaltung und am Festivalgelände eine gute Stimmung verbreiten willst, ist das auch eine Möglichkeit. Am Veranstaltungstag brauchen wir auch Hilfe mit der allgemeinen Ordnung und Sauberkeit am Gelände.

Bitte achtet, dass wir nur eine bestimmte Anzahl von Plätzen als freiwillihe Helfer anbieten können. Um einen Platz zu bekommen, loht es sich schnell zu sein.​ Die Anmeldung als freiwillige Helferkannst du HIER machen!

 

Falls ihr diesbezüglich Fragen habt, wendet euch bitte an unseren Kundenservice mittels des Kontaktformulars auf unserer Website.